This post was originally published on this site

Attraktives Portfolio und Wettbewerbsstärke bei Cloud-native Observability-Lösungen

München, 28. September 2020 – Das Software-Intelligence-Unternehmen Dynatrace (NYSE: DT) wurde im ISG Provider Lens™ Cloud-Native Container Services Report 2020 für die USA zum Leader ernannt. Im Quadranten für Cloud-Native Observability Solutions positionierten die Analysten Dynatrace im Hinblick auf Portfolio-Attraktivität und Wettbewerbsstärke am höchsten. Ein kostenloses Exemplar des Reports ist hier erhältlich.

„Der umfassende Ansatz von Dynatrace für die Cloud-native Observability, einschließlich seiner Stärken in den Bereichen Automatisierung und Intelligenz, macht das Unternehmen zum klaren Leader in diesem wichtigen aufstrebenden Markt“, so Blair Hanley Frank, Principal Analyst bei ISG Research und Autor des Reports. „Der Bericht soll Unternehmen, die auf Cloud-native Umgebungen umsteigen und Kubernetes, Microservices sowie serverlose Architekturen nutzen, die nötigen Informationen für Entscheidungen bieten, damit sie die erforderliche Observability in diesen komplexen, dynamischen Ökosystemen erreichen können. Dynatrace wurde speziell für Cloud-native Architekturen entwickelt und passt sehr gut in diesen Report. Wir haben die Anbieter herkömmlicher APM- und Standard-Monitoring-Tools in dieser Studie nicht berücksichtigt, weil wir ganz bewusst einen Schwerpunkt auf Lösungen legen wollten, die speziell für Cloud-native Anwendungen entwickelt wurden.“

Der Bericht hebt die Stärken von Dynatrace hervor, darunter die umfassende Funktionalität und das tiefe Verständnis für die Cloud-nativen Bedürfnisse von Unternehmen. In dem Report heißt es: „Die Software von Dynatrace verfügt über umfassende Funktionalitäten, die Unternehmen dabei helfen können, die Performance von Cloud-native und Legacy-Anwendungen besser zu verstehen. Das Unternehmen hat außerordentlich in die Bereitstellung einer Single-Pane-of-Glass-Experience investiert, um Unternehmen dabei zu helfen, vom Erkennen eines Problems zur Ursachenanalyse zu kommen. Es verbindet Anwendungs-Workloads, Infrastruktur und digitale Erfahrung auf eine Weise, die nur wenige andere Akteure auf dem Markt bieten können.“

„Wir freuen uns, dass wir als Leader im ISG Provider Lens Cloud-Native Observability Solutions Quadrant anerkannt wurden“, sagt Steve Tack, SVP of Product Management, Dynatrace. „Auf Basis der Bewertungskriterien für Cloud-native Observability-Lösungen platzierte sich kein anderer Anbieter höher als Dynatrace. Das unterstreicht die Stärke unserer Lösung und die Wettbewerbsdifferenzierung. Wir haben die Dynatrace-Plattform so konzipiert, dass sie die automatische und intelligente Observability bietet, die Unternehmen beim Übergang zu zunehmend Cloud-nativen Umgebungen benötigen. Die kontinuierliche Automatisierung und die leistungsstarke, erklärbare KI als Herzstück unserer Plattform ermöglichen es Unternehmen und ihren IT-Teams, proaktiver und weniger reaktiv zu sein. Dadurch gewinnen sie Zeit für Innovationen und bessere digitale Geschäftsergebnisse.“

This syndicated content is provided by Dynatrace and was originally posted at https://www.dynatrace.com/news/blog/dynatrace-erreicht-hochste-position-im-isg-provider-lens-cloud-native-observability-solutions-quadrant/